Schamanische Energie-Arbeit


Ich bin das Land und meine Augen sind der Himmel,

meine Glieder die Bäume,

ich bin der Fels und auch das tiefe Wasser.

Ich bin nicht hier, um die Natur zu beherrschen

oder um sie auszubheuten.

Denn ich bin selbst Natur.

                                                                                                                                                          (Hopi-Indianer)


Der Schamanismus gehört zu den ältestens spirituellen Systemen der Menschheit und reicht von Südamerika, über Sibirien, über Tibet über die Mongolei und noch viel weiter um die Welt. Die Schamanen waren und sind Grenzgänger und Mittler zwischen den Welten, unserer sichtbaren alltäglichen Welt und der nicht sichtbaren Welt, der Anderswelt.

 

Aus schamanischer Sicht wirken alle unsere großen und kleinen Dramen in unserem Energiefeld; die Dramen aus diesem Leben, aber auch die Dramen aus früheren Leben. Diese Dramen können sich im Energiefeld um unseren Körper herum wie "Gewitterwolken" zusammenziehen und sich auch zu festen Abdrücken auf körperlicher und seelischer Ebene kristallisieren. Abdrücke und „Gewitterwolken“ in unserem Energiefeld beeinflussen unser tägliches Leben und wirken nach dem Resonanzprinzip, ziehen also Dramen der gleichen Art immer wieder an.

 

In meiner schamanischen Arbeit reinige ich Dein Energiefeld nach und nach durch verschiedene Techniken der Dschungelschamanen Perus. Deine eigene Sicht auf Dein Leben und Dein Umfeld wird klarer und freier, neue Möglichkeiten können entstehen, alte Glaubenssätze können aufgelöst werden.

 

Ein weiterer Teil meiner schamanischen Arbeit besteht darin, verlorene Seelenanteile sowie persönliche Krafttiere aufzuspüren, zurückzuholen und wieder in Dein Leben zu integrieren. Hierzu ist meistens zunächst eine Reinigung des Energiefeldes notwendig, damit der Seelenanteil bzw. das Krafttier sich bei Dir wohlfühlen und sich in Dein Leben integrieren kann.

 

Eine schamanische Sitzung dauert ca. 60 Minuten und kostet € 80,00.

 

Zudem biete ich schamanische Reisen an, die ich mit Klang begleite. In den Reisen führe ich Dich in Deinen inneren Seelengarten. Der Seelengarten ist die Heimat Deines Krafttieres, Deines inneren Kriegers, Deines inneren Lehrers. Es ist ein Ort Deiner Kraft- und Energiequelle und Deiner Glaubenssätze. In Deinem Seelengartern gibt es den Fels der Ahnen sowie den Berg der Visionen. Es ist ein Ort, an dem unsere Naturgesetze außer Kraft sind und es Dir möglich ist, zu fliegen.

Die schamanischen Reisen finden in einer kleinen Gruppe mit maximal sechs Personen statt. Die Termine findest Du auf meiner Termin-Seite.

Die Reisen haben jeweils ein bestimmtes Ziel in Deinem Garten, zu dem ich Dich als "Reiseleiter" begleite. Hier hast Du dann genügend "freie" Zeit, um z.B. mit Deinem Krafttier in Kontakt zu treten, mit Deinem inneren Lehrer zu kommunizieren oder Dich am Berg der Visionen umzusehen. Das Wissen und die Inspiration aus der Reise wird Dich weiter begleiten auf Deiner Lebensreise, Dir Kraft geben, Dir Klarheit schenken, Dir eine neue Sicht auf die Dinge Deines Umfeldes ermöglichen.

 

Eine schamanische Reise dauert ca. 60 Minuten und kostet € 10,00.

 

Für Fragen stehe ich Dir selbstverständlich gerne zur Verfügung!