Begleitende Kinesiologie


Einzelbalancen

Als Kinesiologe BK unterstütze ich Dich professionell, Deine Ziele in sozialen, emotionalen, wirtschaftlichen, schulischen, beruflichen, gesundheitlichen und persönlichen Bereichen zu verwirklichen.

 

Mein Ziel ist, Dich an Dein eigenes, bemerkenswertes Potential heranzuführen. Begleitende Kinesiologie ist keine Heilkunde. Stress in seinen unterschiedlichen Ausprägungen kann jedoch abgebaut oder reduziert werden, sodass Raum entstehen kann für neue, begeisternde Möglichkeiten im Leben und im Lernen.

 

Unser Hilfsmittel auf diesem partnerschaftlichen Weg ist die kinesiologische Balance. Eine Art "Sitzung", bei der ich Dich mit unterschiedlichen kinesiologischen Methoden begleiten werde, Dein Ziel zu erreichen. Die Methode ist hierbei meißt abhängig von dem Ziel, das Du erreichen möchtest.

Durchgeführt wird die Balance im 5-Schritte Lernmodell. Einem pädagogischen Modell, dass unserem Gehirn und unserem Körper die Möglichkeit bietet, nach der Balance einen spürbaren Unterschied zu vor der Balance zu erleben. Neue neuronale Verbindungen können so entstehen und somit unsere Fähigkeiten erweitern.

 

Ist Dein Wunsch nach mehr Freude und begeisternden Möglichkeiten geweckt? Dann vereinbare einen Termin mit mir. Ich unterstütze Dich gerne dabei, diese Möglichkeiten zu entdecken.

 

Kurse und Vorträge

Als international anerkannter Brain Gym® Instructor habe ich die Lehrerlaubnis für die Kurse Brain Gym® 1+2. In diesen Kursen vermittle ich Dir die Fähigkeit, Brain Gym® für Dich selbst, mit Deine Lieben, Deiner Kindergartengruppe oder Schulklasse anzuwenden. In regelmäßigen Abständen bilde ich mich für diese Fähigkeit fort.

Auch für den Kurs OGO (Optimale Gehirnorganisation) besitze ich diese Qualifikation.

Solltest Du Interesse an einem dieser Kurse haben beachte bitte unsere Angebotsseite oder sprech mich gezielt darauf an.

 

Bei Interesse an einem Vortrag zu einem kinesiologischen Thema bin ich jederzeit bemüht, diesen für deine individuellen Belange vorzubereiten. Hierfür besuche ich Dich gerne auch in Deinen Vortragsräumen.

Mögliche Themen für einen Vortrag sind z.B.: Streßreduktion, Burnoutprophylaxe, ganzheitliches Lernen mit Brain Gym®, Möglichkeiten und Grenzen der Begleitenden Kinesiologie, und vieles mehr.


"Ein passendes, gut formuliertes Ziel ist oft schon die halbe Balance."

Renate Wennekes


Wichtiger Hinweis!

Die Begleitende Kinesiologie stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden.

Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken ungeeignet.